Musiktheorie & Gehörbildung

Musiktheorie - Die Voraussetzung für ein Verständnis der Musik. Foto: Fridolin ZeislerIn dem Fach Musiktheorie werden die Grundlagen des Tonsatzes, der Harmonie- und Formenlehre und der Gehörbildung vermittelt. Dieses befähigt die Schüler mit theoretischen Grundkenntnissen, sowohl in der Schule als auch im Instrumental- und Vokalunterricht musikalische Zusammenhänge leichter zu verstehen. Mit musikalischen Spielen werden Unterrichtsinhalte spannend und kurzweilig dargeboten und vertieft.

Musiktheorie ist bei gleichzeitiger Teilnahme am Instrumentalunterricht kostenlos, es besteht aber auch die Möglichkeit ohne das Erlernen eines Instrumentes teilzunehmen.