Guddath, Kristin

Kristin Guddath - Foto: Privat

Querflöte, Musikalische Früherziehung, Elementare Musikpädagogik

 Kristin Guddath unterrichtet seit September 2016 in den Fächern Querflöte und Musikalische Früherziehung an der Regionalmusikschule Malchin.

Sie studierte Querflöte in Künstlerischer Ausbildung und Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei Prof. Eberhard Grünenthal und schloss beide Studiengänge mit dem Diplom ab. In einem Aufbaustudium wurde Kristin Guddath zusätzlich zur Elementarpädagogin ausgebildet und ist seitdem auch in der Musikalischen Früherziehung tätig.

Während ihres Studiums unterrichtete sie bereits Flöte an der Kreismusikschule Güstrow und sammelte künstlerische Erfahrungen bei zahlreichen Meisterkursen und in diversen Orchestern und Kammermusikensembles. Dort konzertierte sie unter namenhaften Dirigenten und Komponisten wie u.a. Julien Salemkour, Hellmuth Rilling, Wolfgang Rihm oder Friedhelm Döhl. Bevor Frau Guddath an die Musikschule Malchin kam, arbeitete sie am Konservatorium Rostock. Neben der Betreuung einer vollen Querflötenklasse zählten die Vorbereitung der Schüler zum Wettbewerb „Jugend musiziert“, die Ensemblearbeit, Bläserklassenunterricht sowie die Leitung der Holzbläserregisterproben des Jugendsinfonieorchesters des Konservatoriums zu ihrem

Aufgabenbereich.

Es ist ihr besonderes Anliegen, ihre Liebe und Begeisterung für die Musik und zum Flötespielen an sowohl junge, als auch erwachsene Schüler sowie Ensemblegruppen weiterzugeben.