Löffler, Axel

Axel Löffler. Foto Monika Opperskalski

Klassische Gitarre, E-Gitarre, Bassgitarre

„Man muss sich auf jeden Schüler neu einstellen, denn alle haben eigene, verschiedene Persönlichkeiten.“, sagt Axel Löffler über seine Tätigkeit als Musikschullehrer an der Regionalmusikschule Malchin.
Im Jahre 1996 zog es ihn nach Malchin, daneben leitet er eine eigene Musikschule in Neubrandenburg und arbeitet in verschiedenen Bands mit.
Es sei die Freude und Begeisterung an der Musik und und die Liebe zu Kindern, aber auch erwachsenen Schülern gewesen, die ihn zu dem Beruf bewogen hat, so Herr Löffler weiterhin.
„Ich komme sehr gerne in die Malchiner Musikschule. Hier herrscht ein angenehmes Arbeiten mit den Schülern und ebenso ein großes Engagement. Diese Einrichtung ist ein Teil der Stadt und nicht mehr aus ihr wegzudenken.“, berichtet Löffler über gesammelte Erfahrungen seit 1996.
Auf die Frage nach bevorzugter Musik antwortet er, dass alle Bereiche, sowohl E(rnste)- als auch U(nterhaltungs)-Musik ihre Daseinsberechtigung hätten und interessant seien.
„Da ich aus der modernen Musik komme, bin ich von Rock 'n Roll, Jazz, Blues und Swing stark geprägt.“